Telekom Premium Partner

Mobilfunk Netzabdeckung prüfen

Telekom (5G) Netzabdeckung in Deutschland
 

Die Telekom bietet auf ihren Internetseiten Informationen zur Netzabdeckung innerhalb Deutschlands an. Informieren Sie sich hier über den aktuellen Stand der Netzverfügbarkeit:

Telekom Netzabdeckung »

Telekom 5G im größten 5G-Netz Deutschlands 

Warum 5G?
Seit ungefähr acht Jahren ist 4G/LTE der Standard in der mobilen Datenübertragung. Damit funktioniert das Versenden von Nachrichten und Fotos bei kleinen Datenmengen auch relativ gut, doch bei vielen Anwendungen und Dateien wird die Übertragung mit 4G/LTE  immer mehr zur Geduldsprobe. Das liegt z.B. daran, dass die meisten Smartphones Ultra-HD-Kameras haben, die Filme in doppelter HD-Auflösung aufnehmen, was eine Menge an Daten generiert. Whatsapp Video Anrufe, Online Games, Webseiten und Social Media Plattformen mit Multimedia Inhalten, sowie das Streaming von Filmen und Musik benötigen ständig riesige Datenmengen und müssen in entsprechender Geschwindigkeit übertragen werden. Genau hier spielt die 5G Technik der Telekom ihre Vorteile aus und ermöglicht Dir ein Geschwindigkeits-Erlebnis für alle Anwendungen in Echtzeit.

Netzausbau
Die Telekom baut ständig ihr 5G Netz weiter aus. Zirka 18.000 Antennen wurden aktuell für 5G fit gemacht und ins Live-Netz integriert. Somit ist bereits für über 50% der deutschen Bevölkerung 5G nutzbar, unabhängig ob sie in einer großen Stadt oder auf dem Land leben. Um besonders viele Menschen mit 5G zu versorgen, nutzt die Telekom das Spektrum auf der 2,1 Gigahertz (GHz) Frequenz. Die Eigenschaften dieses Frequenzbandes ermöglichen eine hohe Reichweite und Datengeschwindigkeit - selbst im ländlichen Raum ist damit eine Verdoppelung der Geschwindigkeit möglich. Noch mehr Geschwindigkeit und Kapazität erreicht das Netz auf der 3,6 GHz Frequenz. Antennen auf diesem Band funken jetzt in Großstädten wie Berlin oder Köln. Sie erreichen Übertragungsraten von bis zu 1 Gbit/s und mehr. Die Telekom nutzt somit die unterschiedlichen Frequenzen, dass Reichweite und Geschwindigkeit sinnvoll ergänzt werden. 
Oben kannst Du die direkte Verfügbarkeit von 5G an Deinem Standort prüfen.

Geschwindigkeit für Alle
Die Telekom setzt die so genannte Dynamic Spectrum Sharing (DSS) Technologie ein, dadurch werden zwei Mobilfunk-Standards parallel in einem Frequenzband genutzt. Der Vorteil: die neue Technologie verteilt das Spektrum zwischen LTE- und 5G-Anwendern. Das Netz passt sich also innerhalb von Millisekunden automatisch dem Bedarf der jeweiligen Kunden an und auch Telekom LTE Kunden erleben eine Erhöhung der Geschwindigkeit durch die 5G Technologie.