Home | Kontakt | Anmelden
Das Original
Infohotline: 07641 / 936 71 75
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 oder E-Mail an service@mobileforyou.de

Handy, Smartphone und Tablet mit Vertrag von Telekom (ehem. T-Mobile D1) und Congstar Vertrag.

Trusted Shop Zertifikat
Warenkorb »
0,00 €
0 Artikel
Navigation

iPhone mit Vertrag - Überblick

 

Alle iPhone mit Vertrag bieten wir mit Tarifen von Telekom und der Telekomtochter Congstar an. Neben Neuvertrag bieten wir das iPhone auch mit einer Telekom (T-Mobile D1)  Vertragsverlängerung an. Wir garantieren eine schnelle Lieferung und günstige Preise - so erhalten Sie das iPhone mit Vertrag bereits ab 1 Euro Zuzahlung - Versandkostenfrei. Beachten Sie auch unsere Hinweise zur Bestellung des iPhone 7 bzw. iPhone 7 Plus.

 
 

iPhone mit Vertrag, ohne Vertrag, mit Vertragsverlängerung

Bei uns finden Sie jedes iPhone mit Vertrag der Telekom und Congstar, sowie auch mit Vertragsverlängerung der Telekom Deutschland. Wählen Sie einfach ein iPhone Handy aus, um mehr Informationen zu diesem Smartphone zu erhalten. Alle Infos zu den technischen Daten, zum Preis, ob ohne Vertrag, mit Vertrag (Telekom (ehem. T-Mobile D1) und Congstar) oder mit Vertragsverlängerung. Wir garantieren eine schnelle Lieferung und günstige Preise - iPhone bereits ab 1 Euro mit Vertrag - Versandkostenfrei.

Beachten Sie auch unsere Abteilung Aktionen. Dort bieten wir das iPhone zu Aktionspreisen an.

 

Das iPhone gehört seit Jahren zu den begehrtesten Smartphones auf dem Markt und nimmt stetig an Beliebtheit zu. Dies ist nicht zuletzt den neuesten Modellen iPhone 6s und iPhone 6s Plus geschuldet, welche von Apple selbst als „das beste iPhone, das es je gab“ vorgestellt wurden. Die unschlagbare Produktlinie ist ein perfektes Zusammensiel von Hardware und Software aus dem Hause Apple.Für kein anderes Handymodell stehen Kunden tagelang Schlange um das begehrte Smartphone als erster in den Händen zu halten.

Apple revolutioniert den Mobilfunkmarkt

In einer kleinen Garage im Jahre 1975 im Silicon Valley beginnt die Geschichte der Apple Gründer Steve Jobs und Steve Wozniak. Nach erfolgreicher Veröffentlichung des iMac und des iPods brachten die beiden im Jahre 2007 das erste iPhone auf den Markt.

Das iPhone war eine kleine Revolution gegenüber allen bisherig bekannten Smartphone Geräten. Es war mit einem OS-Betriebssystem und einer 2 Megapixel-Kamera ausgestattet. Der Multi-Touch Display sorgte für eine völlig neue Bedienoberfläche und ist bis heute eines der beliebtesten Smartphones auf dem Markt.

 

Das iPhone entwickelt sich zum Verkaufsschlager

Bereits ein Jahr nach der Markteinführung des ersten iPhone stellte Apple das Nachfolgermodell vor. Dies besaß, im Vergleich zum ersten iPhone, ein 3G Modul für höhere Datenübertragungen, sowie das neue Betriebssystem iOS 2.0. Der Hype um das iPhone wurde immer größer.

Nur ein Jahr später kam das nächste Model heraus, das iPhone 3GS. Dieses hat im Gegensatz zu seinen Vorgängern eine 3MP-Kamera mit Videofunktion, sowie iOS 3.0.

Eine vollständige Designänderung gab es mit der Vorstellung des iPhone 4 am 7. Juni 2010 auf der WWDC. Anstatt der abgerundeten Form der bisherigen Modelle, war das iPhone 4 eher kantig. Zusätzlich setzte Apple jetzt auf eine 5MP-Kamera und stattete das neue Smartphone Modell mit iOS 4.0 aus.

Im Jahr 2011 brachte Apple, unter der Leitung von Tim Cook, das iPhone 4s auf den Markt. Dieses besaß im Vergleich zum iPhone 4 eine 8MP-Kamera, sowie die neue Sprachassistentin Siri und ein iOS 5.0 Betriebssystem.

Für diejenigen die das iPhone mit 3,5 Zoll zu klein war, gab es mit dem iPhone 5 im Jahr 2012 die Erlösung. Anstelle eines 3,5 Zoll großen Displays, besaß das iPhone 5 ein 4 Zoll Display mit einer Auflösung von 640p x 1136p. Außerdem war es mit einer 8MP-Kamera mit verbessertem Sensor, sowie einer Full-HD Videofunktion ausgestattet. Möglich war dies nur mit der neueren Software iOS 6.0.

Das nächste „S“ Update kam mit dem iPhone 5S am 10. September 2013.

Dieses konnte mit einem neuartigen Fingerabdruckscanner „Touch-ID“ punkten. Neben dem iPhone 5S, wurde am selben Tag das iPhone 5C vorgestellt. Das iPhone 5C hatte außer einer Kunststoff Rückseite, dieselben Spezifikationen wie das iPhone 5. Beide Modelle kamen mit iOS 7.

iPhone Familie

iPhone 6 - Größer, besser, stylischer

Das meist verkaufte Modell ist das iPhone 6, sowie sein größeren Bruder, das iPhone 6 Plus mit satter 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale. Beim iPhone 6 ist zum einem ein 4,7 Zoll großes Display mit an Bord, welches eine Auflösung von 750p x 1334p besitzt, eine 8MP-Kamera mit einer f/2.2 Blende, ein NFC Chip für das Bezahlsystem Apple Pay, eine Touch-ID und das Betriebssystem iOS 8.0. Der Unterschied zwischen dem iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus ist zu einem das 5,5 Zoll große Full-HD Display, ein optischer Bildstabilisator und der größere Akku.

Am 9. September 2015 wurde das nagelneue iPhone 6S und das iPhone 6S Plus vorgestellt. Verändert hat sich, außer der neuen Farbe Rosegold, das Display mit einer neuen Technologie namens „3D-Touch“. Diese nimmt den Druck wahr, der mit dem Finger auf das Display einwirkt. Dadurch werden spezielle Funktionen möglich, welche das Bedienen des Smartphones erleichtern sollen. Außerdem wurde mit dem neuen A9 Prozessor und dem M9-Coprozessor, die Performance enorm verbessert. Zudem hat sich Apple mit der neuen integrierten 12MP-Kamera und dem verbessertem Sensor, in die 4K Welt bewegt.

Neben der neuen Software, iOS 9, wurde auch der Fingerabdrucksensor „Touch-ID“ deutlich verbessert. Zusätzlich hat Apple ein neues Aluminium verbaut, dieses soll das iPhone 6S um das 5 fache stabiler machen.


Noch Fragen (?)
LiveZilla Live Chat Software Kundenbewertungen von mobileforyou.de Internet-Vertriebspartner der Telekom Deutschland Internetvertriebspartner der Congstar GmbH Autorisierter Apple Händler Telekom hat das beste Mobilfunknetz Telekom hat das beste Festnetz
 


Rechtliches*
* Preis mit Mobilfunkvertrag von Telekom oder congstar. Es fallen weitere Kosten durch den Mobilfunkvertrag an. Diese können Sie detailliert auf den Folgeseiten in den jeweiligen Tarifdetails einsehen. Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Auszahlungen an Endkunden sind netto zu verstehen. Versandkostenfreie Lieferung bei allen Bestellungen mit Mobilfunkvertrag. Bei Bestellung eines Gerätes ohne Mobilfunkvertrag wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von 4,90 € erhoben. Nachnahmesendungen mit Vertrag werden mit 9,00 € Nachnahmegebühr berechnet (zzgl. 2,00 € Übermittlungsentgelt direkt bei Übergabe durch den Versanddienstleister). Nachnahmesendungen ohne Vertrag werden mit 9,00 € Nachnahmegebühr + 4,90 € Versandkosten berechnet (zzgl. 2,00 € Übermittlungsentgelt direkt bei Übergabe durch den Versanddienstleister).