Telekom Premium Partner

congstar congstar Allnet Flat 2019 (LTE) als Neuvertrag

. PRIVATKUNDEN

congstar Allnet Flat 2019 (LTE)

Telefon, SMS, LTE, Daten

  • 4 GB LTE DatenFlat im Telekom-Netz
  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Nummer mitnehmen und 25€ sparen
Anschlusspreisinformationen

Der einmalige Anschlußpreis wird auf der ersten Rechnung von Congstar belastet.

Inklusivleistungen

Telefon-Flat ins dt. Festnetz und alle dt. Handynetze
4 GB LTE-Speed bis 50 MBit/s (nach Verbrauch der 4 GB Datenvolumen/Monat, kostenfrei weitersurfen bis zum Monatsende mit bis zu 32 kbit/s im Download und 16 kbit/s im Upload)
SMS-Flat in alle dt. Netze
EU-Roaming

Produktinformationsblatt (PDF)

Tarifkosten
einmalig
monatlich
Grundgebühr
 
monatlich: 23,00 €
Anschlussgebühr
einmalig: 10,00 €
 
Versandkosten
einmalig: 0,00 €
 
Tarif mit Gerät
Wenn Sie diesen Tarif mit einem Gerät bestellen, so wird der Gerätepreis deutlich günstiger. Hier können Sie prüfen, was die verschiedenen Geräte dann kosten:
Tarifkosten einmalig:
10,00 €
Tarifkosten monatlich:
23,00 €

congstar Allnet Flat 2019: Kaufpreis für das Smartphone gilt nur bei gleichzeitigem Abschluss eines Neuvertrages über den Tarif congstar Allnet Flat 2019. Tarifpreis: 20 €/Monat. Einmaliger Bereitstellungspreis: 10 €. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Der Tarif enthält eine Telefonie-Flat und SMS-Flat in alle dt. Netze; im EU-Ausland sind die Inklusivleistungen ohne Zusatzkosten nutzbar. Preise für Sonder- und Servicerufnummern abweichend. Surfen gilt für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Ab einem Datenvolumen von 4 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat von geschätzten max. 25 Mbit/s im Download und 5 Mbit/s im Upload auf max. 32 Kbit/s im Download und Upload beschränkt. Vertragspartner für das erworbene Smartphone ist der Händler. Ansprüche oder Fragen im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag, z.B. im Gewährleistungsfall, sind an den Händler zu richten. Vertragspartner für Mobilfunkvertrag: congstar GmbH, Weinsbergstraße 70, D-50823 Köln.

LTE 50 Option: 3 € p/Monat. Die Option ist zu den Tarifen Allnet Flat und Allnet Flat Plus monatlich zu- und abbuchbar. Mit der Highspeed Option erhöht sich die Übertragungsgeschwindigkeit des zugrundeliegenden Tarifs von geschätzten max. 25 Mbit/s (3G) auf max. 50 Mbit/s im Download und von max. 5 Mbit/s auf max. 25 Mbit/s im Upload (LTE). Nach Verbrauch des Datenvolumens im gebuchten Tarif wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 32 Kbit/s im Download und im Upload beschränkt. Die Nutzung der Zubuchoption erfordert ein geeignetes LTE-fähiges Mobilfunkendgerät. 

Aktion: Rufnummer mitnehmen und 25 € Gutschrift direkt durch congstar sichern: Gutschrift i.H.v. 25 € erfolgt bei dem Abschluss eines Neuvertrages im Tarif Congstar Allnet Flat 2019  und der gleichzeitigen erfolgreichen Beantragung der Rufnummernmitnahme. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der Angabe der vollständigen und korrekten Kundendaten die erfolgte Kündigung des Vertrages bei dem bisherigen Anbieter. Die Rufnummernmitnahme ist ab 120 Tage vor und bis zu 30 Tage nach Beendigung des alten Vertrages möglich. Es können Kosten beim bisherigen Mobilfunkanbieter entstehen.

 

Eine Portierung Ihrer Rufnummer in den Tarif Congstar Allnet Flat 2019 (LTE) Tarif ist möglich, sofern Sie mit dieser Rufnummer nicht bereits Kunde bei congstar sind, also bei einem Wechsel des Providers/Netzbetreibers. Ihr alter Anbieter wird Ihnen für die Portierung Ihrer Rufnummer einen Betrag von 25 Euro, manche Anbieter bis zu 30 Euro in Rechnung stellen, seitens congstar und Mobileforyou entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Portierungsdaten können Sie im Bestellvorgang unter Position 2 angeben.